Menu

CASTELLO Düsseldorf FAQ

ESSEN & TRINKEN

Für das leibliche Wohl im CASTELLO Düsseldorf ist gesorgt:

  • angebotene Getränke (im 0,3-Liter-Becher):
    Mineralwasser Sprudel, Still
    Coca Cola, Coca Cola light, Fanta, Sprite, Apfelschorle
    Kaffee
    Tee (verschiedene Sorten)
    Warsteiner Pils, Warsteiner Pils alkoholfrei
    Frankenheim Alt
  • angebotene Speisen:
    Riesenlaugenbrezel
    Geflügel Hot-Dog
    Bratwurst im Brötchen mit Senf und Ketchup
    Halber vegetarischer Wrap
    Blechkuchen (verschiedene Sorten) mit Sahne
    Schoko-Riegel (verschiedene Sorten)
    Erdnüsse, Chips
    Popcorn


FOTOGRAFIEREN

Das Mitbringen von professionellem Kamera-Equipment und Fotoapparaten mit abnehmbarem Objektiv ist durch den Veranstalter nicht gestattet. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Hausordnung.


GARDEROBE

Es steht nicht bei allen Veranstaltungen eine Garderobe zur Verfügung – bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn Sie Ihre Jacke/ Ihren Mantel mit zu Ihrem Sitzplatz nehmen müssen.


NICHT ERLAUBT

Beim Besuch des CASTELLO Düsseldorf ist das Mitbringen von Dosen, Flaschen und sonstigen möglichen Wurfgeschossen, sowie Waffen und Pyrotechnik ohne Ausnahme nicht erlaubt.


PRESSE

Die Akkreditierung für Medienvertreter erfolgt grundsätzlich über den lokalen Veranstalter und nicht über das CASTELLO Düsseldorf.


RAUCHEN

Das Rauchen ist im gesamten Gebäude untersagt. Ihnen steht jedoch ein Raucherbereich im Freien zur Verfügung, bitte sprechen Sie hierzu die Mitarbeiter des Ordnungsdienstes an.


ROLLSTUHL

Auf der Westseite des Rangs befinden sich Plätze für Rollstuhlfahrer/innen und deren Begleiter/innen. Tickets hierfür gibt es an den Vorverkaufsstellen. Barrierefreie WC-Anlagen befinden sich im Erdgeschoss. Bei der Anreise mit dem PKW fragen Sie bitte die Mitarbeiter des Verkehrsservice nach den barrierefreien Parkmöglichkeiten am Haus.

RUCKSÄCKE & TASCHEN

Um größtmögliche Sicherheit der Besucher herbeizuführen, werden intensive Taschenkontrollen an den Eingängen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, keine Taschen oder Rucksäcke mit zur Veranstaltung zu bringen. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken seitens der Veranstalter vollständig untersagt.